Roßlauer Ortsgruppe der Volkssolidarität 92

Der letzte Kaffeeklatsch der Roßlauer Ortsgruppe der Volkssolidarität 92 im ehemaligen Gothegymnasium fand am Freitag statt. Bei Kaffee und Kuchen plauderten die Senioren mit der Ortsbürgermeisterin Christa Müller und ihre Stellvertreterin Sylvia Gernoth über viele Erlebnisse aus der Begegnungsstätte. Wir gingen mit viel Wehmut, da bis heute keine Räumlichkeit zugesagt wurde.
Die Senioren würden gern in der Waldstraße 15 ein neues Zuhause sehen. Wir werden uns weiter dafür stark machen.