"Restaurant mit Herz"

Der Ratssaal in Roßlau verwandelte sich am Freitag in ein Weihnachtsrestaurant.
Die Idee ein "Restaurant mit Herz" holt der Unternehmer und stell. Ortsbürgermeister Jörn von der Heydt nach Roßlau
und das zum zweiten Mal. 100 Roßlauerinnen und Roßlauer sind der Einladung gefolgt. Musikalisch eröffnet wurde
die Veranstaltung mit dem Weihnachtslied "Drei Haselnüsse" das Thomas Börner "Trompeti" spielte.
Danach wurden 100 Weihnachtsessem serviert. Weihnachtliche Lieder zogen durch den Ratssaal umrahmt mit Kaffee und Kuchen.
Zum Ende des Nachmittages hatten die Weihnachtswichtel für jeden Gast ein Weihnachtsgeschenk.
Jörn von der Heydt dankte allen Helfern und Unterstützern,
seine Frau Kerstn von der Heydt Ortsbürgermeisterin Christa Müller, stell. Ortsbürgermeisterin Sylvia Gernoth,
das Team von Uwe Kürschner, Bäckerei "Lantsch", den Fahrdienst des Pflegedienstes Dießner,
der Freiwilligen Feuerwehr Roßlau. "DANKE"
Eine wunderbare Veranstaltung in der Weihnachtszeit in Roßlau. "DANKE"