Nachwuchs bei den Wassergeistern

Manchmal entsteht keine Lücke, sondern Raum für Neues.

Bei uns Wassergeistern ist das so. In diesem Jahr gab es keine Kindernixen-Wahl.
Umso mehr freut es uns, ehemalige kleine Mitstreiterinnen wieder in unseren Reihen zu begrüßen, die sich neu für ihr früheres Amt begeistern. Natürlich sind sie jetzt größer.
Aber wichtig ist: sie bewahren die Tradition im Nachwuchsbereich.
Die 4 jungen Damen tun das als neue Symbolfiguren der Wassergeister.
So gibt es demnächst 2 Roßlauer Teenie-Nixen im Alter von 12 Jahren und 2 Kleine Roßlauer Wassernixen im Alter von 10 Jahren. Wer genau und wie und wann, erfahren Sie / erfahrt ihr nach der Ernennung.
Natürlich gibt es auch eine passende Grundausstattung: Schärpen bzw. Buttons und Diademe.
Letztere vom Wassermann designt. - Na dann kanns losgehen!

Ahoi,
Eure und Ihre Roßlauer Wassergeister
(Text / Fotos: Stefan Koschitzki)

>