BUNDESWEITER VORLESETAG

Die gefangenen Seelen - so der Titel jener Geschichte,
die der Wassermann in der Grundschule Waldstraße in Roßlau der 4b am 16.11. zum Bundesweiten Vorlesetag erzählte.
Es ging um die Freundschaft des Fischers Jack zum Meermann Coo, der Seelen in bunten Muscheln fängt und sammelt. Dass das keine gute Idee ist, fanden die 10-jährigen Zuhörer allesamt. Und so wurden die Seeen befreit. Dass dann wirklich keine Seele mehr gefangen saß, konnten die Kids selbst prüfen und die leeren Muscheln mitnehmen.

Vielen Dank an Klassenleiterin Frau Sommer und ihre Schüler für die schöne Stunde.

Text und Bilder: Stefan Koschitzki

Infos unter: www.vorlesetag.de